Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Brooks Cascadia 15 GTX Herren Laufschuh Trail, wasserdicht - 110341 1D 075 Black/Ebony/Red

152,28 € * 159,95 € * (4,8% gespart)

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Schuhgröße

  • BR299863G425
Der Trail-Running-Schuh von Brooks - Der Cascadia 15 GTX mit GORE-TEX® - Membran ist die... mehr

"Brooks Cascadia 15 GTX Herren Laufschuh Trail, wasserdicht - 110341 1D 075 Black/Ebony/Red"

Der Trail-Running-Schuh von Brooks - Der Cascadia 15 GTX mit GORE-TEX® - Membran ist die wasserdichte Variante des regulären Cascadia 15. Erobere selbst matschige Trails in diesem wasserfesten Trail-Schuh. Die Dämpfung, der robuste Schutz sowie die bewährte Stabilität sorgen für einen angenehmen Lauf in jedem Gelände.

  • Die neue GORE-TEX® Invisible Fit-Membran bietet eine leichte, aber bequeme Passform.
  • Laufsohle mit unglaublichem Grip. Die Trail-Tack Gummi-Außensohle bietet eine hervorragende Traktion auf nassen und trockenen Böden und spornt dich an, dein Trail Running auf neue Höhen zu bringen.
  • Das Ballistic Rock Shield ist eine integrierte Steinschutzplatte. Sie reduziert punktuell die Energie welche durch die Kollision mit spitzen Gegenständen entsteht. Sie bietet die nötige Verwindungsflexibilität um die einwirkende Energie flächig verteilen zu können.
  • Die schlanke Passform, das geringere Gewicht und die verbesserte Flexibilität sorgen für ein komfortables und sicheres Laufgefühl bei unterschiedlichsten Geländeprofilen.
  • Das Dämpfungssystem (Pivot Post System) passt sich perfekt an unebene Untergründe an. Es gewährleistet, dass du sicher läufst und einen gutes Gefühl für die Bodenunebenheiten während deines gesamten Laufs hast.
  • Der Cascadia 15 sorgt dafür, dass du während deines Trainings schneller bist und länger durchhälst - auf zu neuen Höhen
  • Die bekannte  BioMoGo DNA Zwischensohle von Brooks sorgt für komfortable Dämpfung und Langlebigkeit
  • Das Schnürsystem sorgt für einen angenehmen, leichten und passgenauen Sitz
     
  • neutraler Herren-Trail-Runningschuh
  • Sprengung: 8mm
  • Gewicht: 332g ( Herrengröße EU43)
Laufschuhtyp: Trail
Marke: Brooks
Geschlecht: Herren
Farbe: Grau, Rot
Obermaterial: Gore-Tex®, Nylon-Mesh

"Brooks Cascadia 15 GTX Herren Laufschuh Trail, wasserdicht - 110341 1D 075 Black/Ebony/Red"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Brooks Cascadia 15 GTX Herren Laufschuh Trail, wasserdicht - 110341 1D 075 Black/Ebony/Red"
01.01.2021

Guter und stabiler Trailschuh, aber mit ein paar Schwächen

Ich habe den Brooks Cascadia 15 GTX in den vergangenen Tagen in unterschiedlichem Terrain testen können. Ich muss sagen, dass es sich um einen harten und sehr stabilen Trail-Schuh handelt. Damit sind technisch schwierige Passagen wie bspw. Schotter und Geröll im alpinen Gelände ebenso kein Problem, wie mittelschwere Trails im Wald. Auf Feldwegen und vor allem auf Asphalt finde ich den Schuh sehr hart, aber das laufe ich glücklicherweise weniger.
Bei Nässe ist der Grip wie bei allen Schuhen natürlich reduziert, aber er hält trotzdem noch sehr gut. Im Schnee laufen ist auch kein Problem, hier hat der Schuh zu meiner positiven Überraschung viel Grip gezeigt. Klar, wenn's glatt wird, dann rutscht man irgendwann auch mal weg.
Die Schnürung ist im Vergleich zum Cascadia 14 deutlich angenehmer und stabiler, ebenso kann man die Schnürsenkel in einer Schlaufe verstauen.
Was mir nicht so gefällt ist, dass im Vergleich zum Cascadia 14 die Mittelfußstütze verschwunden ist. Damit fühle ich mich im Schuh etwas "schwammig", für mich ist da zu viel an Stabilität verloren gegangen. War der Cascadia 14 noch wirklich der SUV unter den Trailschuhen, ist der Cascadia 15 keineswegs schlecht, aber das "SUV-Gefühl" habe ich nicht mehr. Das war vor allem zu Beginn eine deutliche Umstellung. Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt, aber dennoch finde ich persönlich die allgemeine Stabilität im Schuh im Cascadia 14 besser. Um dem entgegenzuwirken schnüre ich den Cascadia 15 enger zu als andere Schuhe.
Was mir im Schotter und im steinigen Gelände noch aufgefallen ist: die Sohle ist sehr hart, das ist für dieses Terrain wunderbar. Im Bereich des Mittelfußes (ich meine damit die Mitte des Fußes auf der Innenseite) ist schon mehrfach ein Stein oder eine Wurzel "reingedrückt". Also knapp oberhalb der harten Sohle, wo das weiche Gewebe beginnt - das ist übel, wenn man bspw. etwas abrutscht und dann auf so ein Steinchen kommt und sich das wie erwähnt knapp überhalb der Sohle in den Fuß reinbohrt. Das hatte ich so extrem auch noch bei keinem anderen Schuh.

Insgesamt ein guter Schuh, der mit einer harten Sohle ein stabiles Laufen ermöglicht und sich im technisch anspruchsvollen Terrain super schlägt. Negativ ist aus meiner Sicht das "Schwimmen" im Schuh (meine Lösung: fester zuschnüren) und dass sich oberhalb der Sohle Steine in den Fuß "reinbohren". Daher 1 Stern Abzug.

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NEU
Zuletzt angesehen