Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

currexSole Runpro Sporteinlage - Mid Profile

34,95 € *

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Größe:

Gesamte Liefermenge:
1 in 1 Lieferungen
  • CU700002L
Die Schuheinlage für Running und Triathlon Die currexSole Runpro Einlage unterstützt den Fuß... mehr

"currexSole Runpro Sporteinlage - Mid Profile"

Die Schuheinlage für Running und Triathlon

Die currexSole Runpro Einlage unterstützt den Fuß mit seiner dynamischen Stütze und trainiert gleichzeitig die Fußmuskulatur des M. flexor hallucis longus. Der Fuß ermüdet langsamer, die körpereigene Leistung erhöht sich und Verletzungen werden präventiv vermieden.

Die currexSole RUNPRO ist die Weiterentwicklung der FOOTDISC Einlegesohle. Sie ist sehr leicht (ca. 42 Gramm) und dynamisch. Die individuelle Anpassung (HIGH, MED, LOW) erfolgt durch eine Kombination aus Deinem Fußtyp und Deiner Beinachse. Das garantiert eine perfekte Passform im Schuh und eine optimale Unterstützung Deiner Füße. Du läufst spürbar besser und bist aktiv vor Überlastungsbeschwerden geschützt.

 

Größen:
XS
= Schuhgröße 34-36 (Länge: 24 cm)
S = Schuhgröße 36.5-38,5 (Länge: 25,5 cm)
M = Schuhgröße 39-41 (Länge: 27,5 cm)
L = Schuhgröße 41,5-43,5 (Länge: 29 cm)
XL = Schuhgröße 44-46 (Länge: 30,5 cm)
XXL = Schuhgröße 46,5-48 (Länge: 32 cm)

 

Die currexSole Runpro - Mid Profile Einlegesohle - Für mittlere Gewölbe oder normale Pronation

Eigenschaften des Fußes:
Ein normaler Fuß ist in der Regel leistungsfähig. Dennoch können durch Ermüdung und Zusatzbelastung (z.B. durch Laufen) Verletzungen auftreten. footdisc® Support Einlagen stützen durch das mittlere 3DBS den Fuß in der Dynamik. Das Poron® und curEVA® verbessern die Fußdämpfung.

Dynamical Technology:
Sei flexibel - Im Gegensatz zu allen anderen Einlagen arbeitet die currexSole mit dem Fuß - nicht gegen ihn. Unser DAT (Dynamic Arch Technology) ist eine dynamische Mittelfußbrücke und erlaubt dem Fuß muskulär zu arbeiten. Je nach Schuhtyp und Fußgröße ist das DAT in seiner Flexibilität angepasst, so dass Du immer die maximale Leistung von Deiner currexSole empfängst.

Triple Layer
1.
Top Layer: TekDry Material transportiert Feuchtigkeit vom Fuß.
2. Middle Layer: Freeflex ist ein mit Bamboo Charcoil und Latex angereicherter Memoryschaum. Er passt sich an die Kontur des Fußes an, während Bamboo Charcoil die Geruchsbildung reduziert. Der Fuß kann optimal mit dem Top Layer zusammenwirken - so wird Blasenbildung reduziert.
3. Base Layer: curEVA, ein neues und elastisches Dämpfungsmaterial. Angeordnet in einer variablen Wabenkonstruktion maximiert es die Luftzirkulation.

http://www.currex.de/en/files/currexSole_Catalog_web_2013.pdf

"Voted best running insole RUNNING fitness Magazin" (Artikel in Englischer Sprache)

 

Welche Einlage für mich?
currex' patentiertes Analysekonzept: Wir machen Biomechanik einfach überzeugend
Jedes currexSole Einlagenmodell ist in drei Varianten genau passend für Dich erhältlich. So findest Du Deine individuelle Einlage: Bestimme einfach Deinen Fußtyp und die Beinachse nach diesem Test.

Testschritt 1: Dein Fussprofil

So wird's gemacht

  1. Ziehe Schuhe und Socken aus.
  2. Stelle eine Schüssel oder ein Blech auf den Boden, gieße etwas Wasser hinein und legen eine Zeitung daneben.
  3. Platziere Dich hinter der Zeitung und befeuchte Deine rechte Fußsohle.
  4. Gehe mit dem rechten Fuß über die Zeitung, so dass Du einen Abdruck hinterläßt.
  5. Vergleiche den nassen Fußabdruck mit den Illustrationen bevor Du den Test mit dem linken Fuß wiederholst.
  6. Merke Dir Dein Fußprofil mithilfe des passenden Buchstaben auf der Illustration sobald Du ihn bestimmt hast.

http://www.currex.de/global/images/insolecheck/insolecheck-foottype.png

A: Hohlfuß - Nur die Ferse und Vorfuß sind im Abdruck sichtbar.
B: Normalfuß - Der Fuß ist gleichmäßig belastet.
C: Senkfuß - Das innere Längsgewölbe ist abgesunken, der Fuß im mittleren Abdruck verbreitert.
D: Flachfuß - Das innere Längsgewölbe ist so stark abgesunken, dass der komplette Fuß den Untergrund berührt.

Testschritt 2: Deine Beinstellung

So wird's gemacht

  1. Stehe mit gestreckten Beinen und versuche die Knöchel zusammen zu stellen.
  2. Überstrecke dabei nicht die Knie, sondern beuge diese nur minimal.
  3. Wähle Deine Beinstellung.

http://www.currex.de/global/images/insolecheck/insolecheck-legaxis.png

1: O-Beine: Zwischen die Knie passen mindestens zwei Finger.
2: Gerade Beinachse: Du kannst Deine Knie annähernd zusammenführen.
3: X-Beine: Zwischen die Knöchel passen mindestens zwei Finger.

Testschritt 3: Das Ergebnis

http://www.currex.de/global/images/insolecheck/insolecheck-results.png

A1, A2, B1, B2: Supination bis Neutral: Du benötigst die Stütze HIGH - also wird die blaue currex Einlage, möglichst in einem neutralen Schuh, perfekt an Deinem Fuß funktionieren.
A3, B3, C1, C2, D1: Neutral bis Überpronation: Deine Stütze ist MED - also ist die orange currex Einlage perfekt für Deine Fußstellung. In einem Schuh mit leichter Stütze auf der Innenseite entfaltet sie ihre volle Wirkung.
C3, D2, D3: Überpronation: Du benötigst die Stütze LOW - die rote currex Einlage schützt Deinen Fuß und Dein Sprunggelenk vor Weichteilüberlastungen. Eingelegt in einen Schuh mit deutlicher, innerer Stützfunktion, die perfekte Wahl für Dich.

"currexSole Runpro Sporteinlage - Mid Profile"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "currexSole Runpro Sporteinlage - Mid Profile"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

- XTENEX Schnürsenkel 75 cm rot
11,70 € * 12,49 € *
- XTENEX Schnürsenkel 75 cm braun
12,49 € * 14,86 € *
Zuletzt angesehen